KINDERBRÜCKE

Kinder sind unsere Zukunft und sollen sich zuhause fühlen.


HIER BIST DU RICHTIG

Die Kinderbrücke findet immer parallel zum Sonntagvormittags-Gottesdienst für Kinder von 3 bis 13 Jahren statt. Wer war dieser Jesus, der Kranke gesund machen kann, der an Weihnachten als Baby in der Krippe liegt, wieso gibt es das Kreuz und was hat das alles mit mir zu tun? Kindgerechte Botschaften und gemeinsames Singen stehen im Mittelpunkt der Kinderbrücke. Aber auch Gemeinschaft erleben, Spaß zusammen haben und füreinander da sein. Jeden Sonntag stellen viele Mitarbeiter ein buntes Programm zusammen um alle Kinder abzuholen.

Hier findest du die verschiedenen Gruppen. Für Eltern mit Kleinkindern bis 3 Jahren steht ein Krabbelraum mit Spielsachen und einer Live Übertragung aus dem Gottesdienst zur Verfügung.

GOLDFISCHE

3-5 Jahre
Bist du schon im Kindergartenalter, kannst du gerne bei unseren Goldfischen „mitschwimmen“. In dieser Gruppe findest du jede Menge Sachen zu machen, ganz ähnlich wie in einem Kindergarten. Wir feiern unseren eigenen kleinen Gottesdienst mit Geschichten aus der Bibel und Liedern für Jesus. Für deine Eltern ist das Programm zu schwer zu verstehen, und deshalb solltest du sie in den Gottesdienst für Erwachsene schicken, wo sie ihre eigene Beschäftigung bekommen. Wenn du wieder zu Hause bist, kannst du ja mal versuchen, ihnen zu erklären, was du bei den Goldfischen alles gelernt hast. Vielleicht verstehen sie es ja dann!

SEEPFERDCHEN

Vorschulalter und 1. Klasse
Wenn du im Kindergarten in einer Vorschulgruppe bist oder bereits in die erste Klasse gehst, bist du hier richtig. Du darfst ab jetzt zusammen mit den großen Kindern Gottesdienst feiern. Nach dem Lobpreis mit unserer Band und einer Geschichte aus der Bibel gibt es eine kleine Stärkung für dich! Dann spielen oder basteln wir und sprechen über die Geschichte, die wir gerade gehört haben.

DELFINE

2. und 3. Klasse
Da du ja jetzt schon gut schreiben und lesen kannst, verstehst du schon mehr von dem was da vorne im Gottesdienst so alles erzählt und gesungen wird. Wir wollen mit dir zusammen die Bibel erkunden, aber auch Action und Spaß kommen bei uns nicht zu kurz.

HAIE

4. und 5. Klasse
Tischkicker, Bastelangebote, Fußball und gemeinsam über Gott reden und überlegen, was das Thema mit dem Alltag zu tun hat. Mit dir geht das jetzt super! Hier lernst du, wie dein Glaube Auswirkungen auf dein Leben und deine Freunde haben kann.

SUNNIES

Mädchen 6. und 7. Klasse
Weil Mädchen einfach anders ticken als Jungs trennen sich unsere Gruppen jetzt. Du gehst am Anfang des Gottesdienstes mit zu den Erwachsenen und feierst dort Lobpreis. Wir Sunnies sitzen dazu gemeinsam in den vorderen Reihen und gehen danach in unseren eigenen Raum. Dort können wir in Ruhe über ein biblisches Thema reden. Du darfst JEDE Frage stellen, immer wieder auch kreativ sein und wir beten füreinander!

LIONS

Jungs 6. und 7. Klasse
Die Lions treffen sich wie die Sunnies im Gottesdienst bei den Erwachsenen in den vorderen Sitzreihen. Nach dem Lobpreis bei den Erwachsenen, gehen wir in unseren Raum und jetzt gilt: Boys only! Hier kannst du Gespräche unter Männern führen und in der Bibel nach der Wahrheit und nach Antworten suchen. Immer wieder nehmen wir uns auch Zeit, um draußen Energie rauszulassen.


Kindergartenkinder ab 3 Jahren

Zur Zeit dürfen wir während der Gottesdienstzeiten für unsere GOLDFISCHE den Paulus-Kindergarten nebenan benutzen. Dort dürfen Kinder ab 3 Jahren von den Eltern abgegeben und wieder abgeholt werden.

Kindergottesdienst ab Vorschulalter

Im Erdgeschoss, also gleich beim Reinkommen links hinten erwarten wir alle Kinder ab dem Vorschulalter. Dort bekommen die Kinder ein Namensschild und dürfen zuerst zusammen, dann in Kleingruppen aufgeteilt spielen, singen und von Gott hören.

Rolf Straub

Leiter Kinderbrücke

Egal, in welchem Alter du bist, egal, wo du herkommst und egal, ob du regelmäßig oder nur manchmal als Gast kommst, du bist immer herzlich willkommen und wir freuen uns auf dich.

Ich freue mich sehr, dich am kommenden Sonntag zu begrüßen.

Wenn du noch nicht drei Jahre alt bist, dann bring‘ doch bitte einen deiner Eltern mit in den Übertragungsraum. Dort nämlich findest du viele Spielsachen und die Erwachsenen können per Übertragung den Gottesdienst mit verfolgen.

Auf alle, die über 13 Jahre alt sind und aus der Kinderbrücke herausgewachen sind, wartet der Konfirmandenunterricht und weitere spannende Angebote im Jugendbereich. KONFI JUGEND