Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SO VIEL LIEBE WIE MÖGLICH FÜRS KIND

Eltern, Großeltern und Paten
wünschen sich eine vertrauensvolle und
liebevolle Beziehung zu ihren Kindern und
Enkelkindern. Sie wollen, dass es den
Kindern gut geht. Es könnte alles so schön
sein! Dennoch gibt es immer wieder
Situationen, in denen wir an unsere
Grenzen geraten.

Ulrike Wiegner zeigt uns auf, wie
wir eigene Erfahrungen nützen und neue
Strategien, im Sinne einer bewussten
Beziehung, hinzulernen können.

Ulrike Wiegner, Jahrgang 1959, verheiratet mit Pastor Ulrich Wiegner, drei verheiratete Söhne und fünf Enkel. Sie ist
Ausbilderin in der Akademie für psychosoziale Lebensberatung und arbeitet in
eigener Praxis.

Leitung: Ulrike Wiegner (www.ulrike-wiegner.com)
Ansprechpartner: Hannah Herter, Irmgard Federolf

Datum

22. Januar

Zeit

19:30 - 21:30

Ort

Gemeindezentrum
Wilhelmstraße 132
Heidenheim an der Brenz, 89518 Deutschland

Veranstalter

Evangelische Brückengemeinde Heidenheim
E-Mail:
buero@brueckengemeinde.com
Website:
www.brueckengemeinde.com

Veranstaltung teilen

ONLINE ANMELDUNG