Lade Veranstaltungen

Lobpreis Gebet zwei Stationen: Intensiv-Fürbitte und Lobpreis

Gott loben und preisen für das, was er ist und wer Er ist & zeitgleich unsere Anliegen (die Ihm bereits bekannt sind) vor Ihn bringen, das ist die Idee ! Warum das Ganze ? Wir sehen in der Bibel, dass Lobpreis in Verbindung mit Gebet den Arm Gottes bewegt .

 

Z.B. Apostelgeschichte 16, 25-26:

Um Mitternacht aber beteten Paulus und Silas und lobten Gott mit Gesang, und die Gefangenen hörten ihnen zu. Da entstand plötzlich ein großes Erdbeben, sodass die Grundfesten des Gefängnisses erschüttert wurden, und sogleich öffneten sich alle Türen, und die Fesseln aller wurden gelöst.( Schlachter 2000).

 

Diesem Vorbild folgend wollen wir Gott loben und preisen und zeitgleich unsere konkreten Anliegen vor Ihn bringen. Dazu treffen wir uns zum ersten Termin am Donnerstag  17. Oktober 2019 um 18.30 Uhr in der Brückengemeinde, Wilhelmstraße 132 in Heidenheim.
Dort gibt es dann zwei Stationen: Lobpreis  & Gebet. Jeder kann sich aussuchen, wo er wann dabei sein will: Beim Lobpreis, um Gott zu preisen oder beim Gebet, wenn wir in Gemeinschaft unsere Anliegen intensiv vor Gott bringen oder wechselnd zwischen beiden Stationen je nach Wunsch und Inspiration. Wir freuen uns auf diese Abende mit euch und Gott und sind gespannt auf Gottes Eingreifen!

 

 

Datum

17. Oktober

Zeit

18:30 - 21:00

Ort

Gemeindezentrum
Wilhelmstraße 132
Heidenheim an der Brenz, 89518 Deutschland

Veranstalter

Evangelische Brückengemeinde Heidenheim
E-Mail:
buero@brueckengemeinde.com
Website:
www.brueckengemeinde.com

Veranstaltung teilen

ONLINE ANMELDUNG