Lade Veranstaltungen

Auf Entdeckungstour in Israel & Palästina

11 Tage geführte Rundreise ISRAEL-Palästina in Kleingruppe (max. 8 Personen)
Eine wirkliche Entdeckungsreise eines faszinierenden Territoriums des Nahen Ostens

Vorgesehene Flugzeiten (Stand: 20.06.18):
17.03.2019, 07:50 Uhr ab Frankfurt Hahn / 13:20 Uhr an Eilat/Ovda
28.03.2019, 14:00 Uhr ab Tel Aviv / 17:25 Uhr an Karlsruhe/Baden-Baden
An-/Abreise zum Flughafen per Mietwagen/Shuttle oder Bahn/Bus
Reisetermin: 17.03.-28.03.2019, Preis: p. P. im DZ ab EUR 895 (s. unten)
Begleitung: Ralph Kunze (Heidenheim)
Geplanter Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):

So, 17.03.
1. Tag: Anreise von Frankfurt Hahn nach Eilat, Flug mit Ryanair (Bordservice optional)
Transfer zum Hotel in Eilat.
Zimmerbezug im ***Hotel für 3 Nächte in Eilat (alternativ 1 Nacht Eilat, 2 Nächte Jordanien).

Mo, 18.03. – Di, 19.03.
2.-3. Tag: Aufenthalt im warmen Badeort Eilat am Roten Meer. Gelegenheit zum Schwimmen, Schnorcheln oder Tauchen, Bootsfahrten, Besuch des berühmten Meeres-Aquariums, Stadtbummel, Gemeinde. Alternativ 2 Tage Jordanien-Tour mit Besuch der Felsenstadt Petra (Weltkulturerbe) und der Wüsten-Übernachtung bei Beduinen in Wadi Rum (optional Kamelreiten und Jeeptouren, Abendessen).
Mehrpreis der Jordanien-Tour 168 € (Visakosten nicht inklusive – ca. 30 € an der Grenze zu zahlen).

Mi, 20.03.
4. Tag: Morgens Grenzüberfahrt der Jordanien-Reisenden nach Israel. Fahrt durch die Judäische Wüste (Stopps) ans Tote Meer. Übernachtung in schönem Ferienhaus hoch über dem Toten Meer mit Fernblick.

Do, 21.03.
5. Tag: Kleine Wanderung im Naturparadies En Gedi mit Badegelegenheit bei den Wasserfällen. Optional Besuch der jüdischen Bergfeste Massada. Anschließend Schwimmen im Toten Meer – das ganz besondere Erlebnis am tiefsten Punkt unserer Erde! Weiterfahrt durch die Jordanebene, Besuch der Taufstelle Jesu bei Jericho, spätnachmittags Ankunft in Tiberias am See Genezareth.
3 Übernachtungen in Ferienwohnung(en) in der Nähe der Strandpromenade.

Fr, 22.03.
6. Tag: Fahrt in den schönen, gebirgigen und grünen Norden zu den Jordan-Quellen und Wanderung im Hula-Nationalpark. Evtl. Besuch einer Weinkellerei mit Weinprobe. Rückkehr nach Tiberias. Abends Besuch bei einer jüdisch-messianischen Familie mit Musik und Abendessen (optional).

Sa, 23.03.
7. Tag: Bootsfahrt auf dem See, Fahrt durch die beeindruckenden Golanhöhen mit Blick nach Jordanien und Syrien, evtl. Besuch eines Kibbutz und/oder einer Krokodilfarm am See (optional), Rückkehr nach Tiberias.

So, 24.03.
8. Tag: Morgengottesdienst (freiwillig), Besuch der Brotvermehrungskirche Tabgha am See, Fahrt über das liebliche Karmelgebirge in die Kreuzritterstadt Akko, das lebendige Haifa (Hängende Gärten), Cäsarea (röm. Kaiserstadt) nach Jerusalem. Übernachtung in einer privaten Ferienwohnung.

Mo, 25.03.
9. Tag: Auffahrt zum Ölberg mit Panoramablick auf die Heilige Stadt, Spaziergang auf dem traditionellen Palmsonntagsweg hinunter zur Kapelle Dominus flevit, wo Jesus über Jerusalem weinte (Lk 19, 41), zum Garten Gethsemane mit den uralten Olivenbäumen (Mt 26, 30) und zur Kirche aller Nationen. Fahrt zum Berg Zion: Besuch der Kirche St. Peter in Gallicantu mit dem Gefängnis Jesu und der römischen Treppe, der Dormitio-Abtei der deutschen Benediktiner, dem Abendmahlsaal (Mk 14, 12-26; Apg 1, 13) und dem Davidsgrab. Spaziergang durch das Zionstor in das Jüdische Viertel: Entlang dem römischen Cardo, der alten Marktstraße, bis an die Klagemauer unterhalb vom Tempelplatz mit Felsendom und El Aksa Moschee. Evtl. Besuch in der Int. Christlichen Botschaft (Jürgen Bühler aus Heidenheim), Rückfahrt in die Unterkunft.

Di, 26.03.
10. Tag: Fahrt in die Jerusalemer Neustadt: vorbei an der groß en Menorah bei der Knesseth (Parlament) und weiter zum Besuch der Holocaust- Gedenkstätte Yad Vashem mit dem weltweit einzigartigen Museum. Evtl. Besuch eines jüdisch-messianischen Pastors und seiner Familie. Rückfahrt durch das herrlich gelegene Klostertal En Karem zur Unterkunft. Abends Stadtbummel zur Jaffa Street etc.

Mi, 27.03.
Fahrt nach Tel Aviv mit Halt im Friedensdorf Neve Shalom, wo Moslems, Christen und Juden friedlich zusammen wohnen. Besichtigung des modernen Tel Aviv und dem uralten Jaffa, Gelegenheit für eigene Touren und Einkäufe. Übernachtung in Ferienwohnung(en) in Strandnähe.

Do, 28.03.
Morgens noch Gelegenheit für Einkäufe etc., dann Fahrt zum Flughafen, Abflug nach Karlsruhe.
17:25 h Ankunft in Deutschland und Heimreise per Shuttle oder Bahn/Bus.

Reisepreis pro Person im DZ 945,00 €, EZ-Zuschlag 210,00 € bei 8 Teilnehmern, Preisaufschlag bei 6-7 Teilnehmern 75 €, bei 4-5 Teilnehmern 105 €.
Leistungen: Direktflüge mit Ryan Air o.ä., Flughafen- und Sicherheitsgebühren;
Übernachtung in Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landestypischem Mittelklasse-Hotel (Eilat) oder privaten Ferienwohnungen,
Reiseleitung durch Israelkenner Ralph Kunze; Transfers, Rundfahrt und Ausflüge im modernen, klimatisierten Kleinbus oder PKW lt. Programm.

Nicht enthalten: Verpflegung auf Selbstversorger-Basis, Getränke, Eintrittsgelder, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Spende bei Begegnungen, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

Einreisebestimmung Israel: Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen noch mind. 6 Monate über das Reisedatum hinaus gültigen Reisepass. Vor dem 01.01.1928 Geborene benötigen ein Visum vorab.
Es handelt sich um eine private Kleingruppenreise ohne Haftung für unvorhergesehene Ereignisse.
Anmeldung: Die Anmeldung muß bis spätestens 31.08. erfolgen. Eine Anzahlung von 250 € pro Kopf ist mit der Anmeldung fällig, der Rest spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn. Erst nach vollständiger Bezahlung des Reisepreises werden die Reisedokumente an die Teilnehmer verschickt.
————————————————————————————————————————————
ANMELDUNG
Hiermit melde ich mich zur Israel-Rundreise vom 17. bis 28. März 2019 verbindlich an:
Name, Vorname:____________________________________________________________
Geb. am:__________________________ Pass Nr.:_________________________________
Adresse:___________________________________________________________________
Tel.Nr.____________________________ Email:___________________________________
Ich reserviere ein EZ/DZ mit___________________________________________________
Interesse an Shuttle zum/vom Flughafen? Ja/Nein
2tägige Jordanien-Tour im DZ (168 €)/EZ (+35 €)? Ja/Nein
Der Reisepreis richtet sich nach der Teilnehmerzahl. Der kalkulierte Preis basiert auf 8 Teilnehmern.
Bei Stornierung durch den Teilnehmer fallen die tatsächlich angefallenen Kosten an.
Die Mindest-Teilnehmerzahl sind 4 Personen, ansonsten fällt die Reise aus.
Die Anzahlung in Höhe von 250 € bitte überweisen auf das Konto von Ralph Kunze (Betr. Israel):
DKB Berlin, IBAN: DE59 1203 0000 1006 1709 53
Bitte die Anmeldung bis spätestens 31.07.18 senden an: Ralph Kunze, Krumme Str. 25, 89518 Heidenheim oder per mail an reisen.dmmk@gmail.com. Tel. Rückfragen an 07321-911155.

Datum

17. März 2019

Kosten

€895

Ort

Gemeindezentrum
Wilhelmstraße 132
Heidenheim an der Brenz, 89518 Deutschland

Veranstalter

Ralph Kunze, Krumme Str. 25, 89518 Heidenheim
Telefon:
07321-911155
E-Mail:
reisen.dmmk@gmail.com

Veranstaltung teilen

ONLINE ANMELDUNG