Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einweihung Gemeindezentrum

Tagesablauf
10:30 Uhr Festgottesdienst
12:00 Uhr Grußworte
Parallel gibt es vormittags Kinderprogramm inklusive Mittagessen!
13:00 Uhr Foodtrucks & more
13:30 Uhr Spielstraße und Hüpfburg
15.00 Uhr Closing mit Highlight

Essen
Ab 13:00 Uhr Foodtrucks
Auf unserer Essensmeile finden Sie eine kulinarische Reise vom Schwabenland bis in die USA: Schwäbische Spezialitäten vom Herr von Schwaben, Leckere Flammkuchen von der Flammerie, Burger von Bluerabbit BBQ, Würstchen & Co von der Metzgerei Schröder

Kinderprogramm von 10:30 bis 13:30
Auf die Kinder wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Kinderessensstation (Wurstwecken).
Sollte Ihr Kind eine Unverträglichkeit haben, bitten wir Sie, dies den Mitarbeitern unbedingt vor Gottesdienstbeginn mitzuteilen!
Sollte Ihr Kind in der Zeit des Gottesdienstes Ihre Hilfe brauchen oder zu Ihnen wollen, wird die unten notierte Nummer über den Beamer im Gottesdienst eingeblendet. Wir bitten Sie in diesem Fall, in den Empfangsbereich der Kinderbrücke im blauen Gebäude zu kommen (siehe Lageplan auf dem Programmblatt). Sollte dies während Ihrer Essenszeit sein, werden wir Sie ausrufen lassen.
Um 13:30 Uhr bitten wir Sie, Ihr Kind in der Kinderbrücke abzuholen. Für alle Kinder, vor allem aber für die kleineren (Goldfische 3-5 Jahre), besteht jederzeit die Möglichkeit, dass Sie von Ihnen abgeholt werden. Wir werden Ihr Kind nur Ihnen persönlich übergeben!

Mehr als ein Gebäude
Ein Ort, wo sich Himmel und Erde berühren, wo Gott und Menschen ganz besonders in Gemeinschaft miteinander treten. Ein Lichtband, in den Vorhof eingelassen, zieht den Besucher an. Wer diesem Lichtband folgt wird durch das Foyer hindurch bis in den Gottesdienstsaal geführt, wo es direkt auf das Kreuz zuläuft, hin zu Jesus, dem Licht der Welt! Er ist es, der dem Gottesdienstbesucher ganz persönlich zum Licht werden möchte. Holz und Metall, Wärme und Kälte, Gottes herzerwärmende Liebe und die kalte Gottlosigkeit der Menschen treffen hier zusammen. Gottes Vergebung, seine Liebe und sein Licht haben den Sieg!
Das wollen wir in jedem Gottesdienst feiern, nicht nur mit Worten und Liedern, sondern auch dadurch, dass wir Gemeinschaft miteinander erleben, gemeinsam essen und feiern. So wie der Mensch durch Essen und Gemeinschaft gestärkt wird, so wird er auch durch die Gemeinschaft mit Gott im Gebet gestärkt! Bei ihm können wir Sorgen und Lasten loswerden, erfahren Zuspruch und Hilfe!
Der runde Gebetsraum ist deshalb wie ein Mantel um die Betenden gebreitet. Er steht bewusst im Zentrum des Foyers, so wie das Gebet im Zentrum unseres Gemeindelebens und des persönlichen Lebens stehen möchte. Hier nehmen wir uns eine Auszeit, kommen zur Ruhe, erfahren Stärkung und Hilfe bevor wir wieder hinaustreten in den Alltag des Lebens.
Wir folgen dem Lichtband nach draußen. Es erinnert uns an Jesu Auftrag: „Ihr seid das Licht der Welt!“ Wir sollen Gottes Licht zu Menschen tragen, die es brauchen und sich danach sehnen. Beim Verlassen des Grundstücks nehmen wir ein Kreuz auf der rechten Seite wahr. Es erinnert uns mitten im Leben an die Begegnung mit Jesus Christus und lädt uns und jeden zu ihm ein.

Datum

23. September

Ort

Gemeindezentrum
Wilhelmstraße 136
Heidenheim an der Brenz, 89518 Deutschland

Veranstalter

Evangelische Brückengemeinde Heidenheim
E-Mail:
buero@brueckengemeinde.com
Website:
www.brueckengemeinde.com

Veranstaltung teilen

ONLINE ANMELDUNG